Küchenexperte im Interview: Darauf sollten Sie bei der Küchenplanung achten

Küchenexperte im Interview: Darauf sollten Sie bei der Küchenplanung achten

27 Mai 2021

Der neue Standard der Küchenplanung ist 100% digital und transparent. Wie das Ganze bei Küchenheld funktioniert und warum so viele Kunden begeistert sind vom digitalen Konzept, erklärt Reiner Dittmann Küchenexperte und Leiter des Planungs- & Verkaufsteams.

Was macht einen Küchenexperten aus?
#

Hallo Herr Herr Dittman! Schön, dass Sie sich etwas Zeit für uns nehmen konnten. Können Sie sich bitte kurz einmal für unsere LeserInnen vorstellen? Wie lange sind Sie schon in der Küchenbranche und wie kamen Sie zu dieser Laufbahn?

"Ich habe meine Laufbahn in der Küchen- bzw. Möbel Branche vor circa 34 Jahren begonnen. Nach meinem Abitur habe ich damals eine Ausbildung als Tischler und als Einzelhandelskaufmann in einem Möbelhaus gemacht. Danach bin ich auch schon direkt in die Küchenabteilung gegangen und habe dort meine ersten Küchen Planungs- und Verkaufserfahrungen gesammelt."

Herr Dittmann, wie erkennt man Ihrer Meinung nach einen Küchenexperten? Was macht einen Küchenexperten aus?

"Ein Küchenexperte achtet immer darauf, dass es ein gutes Gleichgewicht zwischen Kundenwünschen und einer ergonomisch gut gestalteten Küche gibt. Kundenwünsche sind wichtig, da der Kunde sich in seiner Küche wohlfühlen soll. Abgesehen vom Wohlfühlfaktor muss eine Küche auch immer nach ergonomischen Gesichtspunkten geplant werden. Die Balance dazwischen zu finden ist die Königsdisziplin der Küchenplanung: Was möchte der Kunde? Möchte der Kunde eine Küche haben, wo nur gearbeitet wird oder ist es eine Küche, die auch als Treffpunkt für die Familie und Freunde gilt? Wie sind die Bedürfnisse des Kunden?"

Welche Tipps würden Sie Ihren Kunden geben, bevor Sie mit der Planung der neuen Küche überhaupt starten?

"Als Allererstes sollte man sich selbst mal Gedanken darüber machen, was genau man überhaupt möchte: Wofür ist die Küche da? Welche Geräte möchte man in die Küche einplanen? Möchte ich einen Backofen und noch einen Dampfgarer dazu? Reicht mir ein normaler Kühlschrank oder brauche ich eine Kühlgefrierkombination? Da sollten die Kunden sich meiner Meinung nach vorher schon Gedanken drüber machen, weil die Auswahl sehr groß ist. Wenn man völlig unbedarft in die Planung geht, dann ist man oft auch überfordert mit der Auswahl, die es da gibt."

CEO Dr. Love Erik Edquist im Teamgespräch bei Küchenheld

Das richtige Küchenstudio #

Wir sprechen ja viel über hochwertige Küchen. Worin liegt Ihrer Meinung nach der Unterschied zwischen einer hochwertigen 16.000 € Küche und einer 6.000 € Küche?

"Es gibt verschiedene Aspekte, worin Sie sich unterscheiden, zum Beispiel bei den Produkten. Das heißt, wenn ich die Küchenmöbel an sich nehme, habe ich bei einer 6.000 € Küche nicht die Qualität wie bei einer Küche für 16.000 €. Die Verarbeitung der Materialien ist besser und ich habe auch viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten bei einer hochwertigen Küche. Angenommen bei einer Küche für 6.000 € habe ich eventuell 5 verschiedene Spülen und Schränke, die ich dort einplanen kann. Bei einer Küche für 16.000 € sind es dann 15 unterschiedliche, die ich dort wählen kann. Da ist die Qualität auch eine andere."

Was würden Sie sagen, macht für Sie ein gutes Küchenstudio aus?

"Bei der Küchenberatung sollten immer die Wünsche des Kunden im Vordergrund stehen. Die vielleicht besseren Konditionen von unterschiedlichen Herstellern sollten die Entscheidung für oder gegen ein Produkt nicht beeinflussen. Es sollte immer der Gedanke herrschen: Was möchte der Kunde? Wie sind die Bedürfnisse des Kunden? Wenn ein Kunde ein bestimmtes Elektrogerät in der Küche, dann bin ich derjenige, der dieses auch in die Küche mit einplant. Es sei denn, ich bin qualitativ oder technisch von diesem Gerät nicht überzeugt. Mir ist es wichtig, dass in einem modernen Küchenhandel auf die Wünsche des Kunden eingegangen wird und nicht darauf, wo am Ende eventuell mehr Geld verdient wird."

Digitale Küchenplanung von Zuhause #

Sie haben sich für eine Laufbahn als Küchenexperte bei Küchenheld entschieden. Wie kamen Sie dazu und wieso haben Sie sich für dieses Unternehmen entschieden?

"Küchenheld ist ein Unternehmen, welches sehr zukunftsorientiert ist. Heutzutage braucht man kein Küchenstudio mehr mit 100 unterschiedlichen Ausstellungsküchen. Wir arbeiten sehr digital und das ist das, was der moderne Kunde von heute auch verlangt. Der moderne Kunde hat weniger Zeit und auch nicht mehr die Muße dazu, sich irgendwo drei oder vier Stunden hinzusetzen und eine Küche planen zu lassen. Das heißt, der Zeitfaktor, den der Kunde investieren muss, ist bei uns geringer als in einem normalen Küchenstudio. Bei uns sind die Fairness und die Transparenz wichtig. Das heißt, bei uns weiß jeder Kunde von Anfang an, was wir ihm anbieten. Wir gehen sehr offen mit unseren Preisen um und das bedeutet heute für mich moderner Küchenverkauf und ein modernes Küchenstudio."

Gibt es etwas, was Sie unseren Lesern noch gerne mitteilen würden?

Seien Sie bereit, Kompromisse einzugehen und vertrauen Sie ihrem Küchenexperten. Wir planen Ihre Traumküche nach Ihren Vorstellungen, müssen uns aber auch an das von Ihnen vorgegebene Budget halten. Vertrauen Sie darauf, dass wir alles Erdenkliche dafür tun, um Ihren Traum einer neuen Küche zu erfüllen.

Vielen Dank für das spannende Gespräch mit Ihnen Herr Dittmann!

Jet­zt ein Kos­te­nange­bot für Ihre Traumküche erhalten

Ein­fach Ihre Vorstel­lun­gen ein­er Traumküche angeben und wir erstellen ein per­sön­lich­es Kostenangebot.

Küchenheld verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.