Schwarz in der Küche: Zeitlos, elegant, stilvoll

Schwarz in der Küche: Zeitlos, elegant, stilvoll

21 Sept. 2020

Schwarz in der Küche klingt zunächst mutig. Für einen Raum, der eigentlich Wärme, Geborgenheit, ja, ein Zuhause-Gefühl ausstrahlen soll, ist Schwarz wohl nicht die erste Assoziation. Dabei bringt die Farbe viele Gestaltungsmöglichkeiten mit sich und verleiht jeder Küche eine außergewöhnliche Note. Lassen Sie sich inspirieren!

Die Farb- und Raumwirkung von Schwarz

Stilvoll, elegant, mystisch: Schwarz wird mit Würde und Ansehen verbunden, hat einen feierlichen, aber trotzdem klassischen Charakter. Viele Kulturen verwenden die dunkelste der Farben, um das Böse fernzuhalten, was ihr eine positive Wirkung verleiht. So schenkt die Farbe auch einem jedem Raum Eleganz und eine gewisse Erhabenheit. Ob bei Küchenmöbeln, Fronten oder als Wandfarbe eingesetzt, Accessoires und Details Ihrer Küche werden durch die Wahl der “Nicht-Farbe” hervorgehoben, statt erdrückt.

Schwarz richtig kombinieren

Die Grundfarben Blau, Gelb und Rot wirken durch die Kombination mit Schwarz zwar dunkler, aber auch wärmer und vor allem wohnlicher. Natürliche helle Töne, wie zum Beispiel Beige und Creme wirken in der Kombination intensiver und sehr edel. Schon kleine Fundstücke zur Dekoration, Küchengeräte oder Bilder können diese Wirkung erzielen.

Trifft Schwarz auf Weiß wird der Kontrast besonders interessant – eine mutige, aber auch stilsichere und sehr klassische Kombination.

Welche Materialien und Oberflächen kann ich mit Schwarz kombinieren?

Da quasi alle Farben mit Schwarz kombiniert werden können, ist auch bei der Wahl der Materialien und Oberflächen die Auswahl groß.

Helle Böden aus Marmor oder Ahorn oder glänzende Oberflächen und Fronten bringen tolle Kontraste hervor. Einen stilsicheren Designlook können Sie durch die Wahl von schwarzem Stein in der Kombination mit wenigen hellen Elementen erzielen. Darf es noch ein wenig mutiger werden? Highlights aus Messing, Kupfer oder auch vergoldete Armaturen geben einen exklusiven Touch. Helle Fliesen schaffen eine kühle, leichte Atmosphäre, während ein moderner Korkboden dem Raum Ruhe schenkt.

Zu welchem Einrichtungsstil passt Schwarz?

Im Feng Shui – einer chinesischen Einrichtungs-Lehre, die auch im Westen seit Jahren eine Heimat gefunden hat, um Harmonie in die Einrichtung zu bringen – symbolisiert Schwarz die Aufnahme von Energie. Allgemein zeichnet sich der asiatische Stil durch Geometrie und wenige Farben, meist nur Schwarz und Rot oder Rosé, aus. Helle Schrankoberflächen treffen auf schwarz angestrichenes Holz. Die Farbe hebt außerdem die Strukturen in natürlichem Holz und Bambus hervor.

Vintage-Look mit schwarzen Akzenten

Leichte Gebrauchsspuren, Einzelstücke, altehrwürdige Möbel: dem Vintage-Stil schenken schlichte schwarze Elemente oder auch matte Flächen in Schwarz eine saubere Eleganz, ohne der Ehrwürdigkeit des Stils seine Magie zu nehmen. Ein Vintagelook in der Küche kann wundervoll von dunklen Küchenfronten aus Holz oder geschwärzten Details wie etwa Griffen unterstrichen werden.

Urlaub zuhause: Schwarz mit Terrakotta

Der mediterrane Stil bringt den Süden in die Küche. Terrakotta, Walnuss- oder Pinienholz und Olive wirken in der Kombination mit Schwarz entspannend und erzeugen ein in sich geschlossenes Gesamtbild in Ihrer Traumküche. Da fehlt nur noch die passende Pasta!

Schwarz kombiniert mit Landhausküchen

Der beliebte Landhausstil zeichnet sich durch natürliche Materialien und traditionelle Details, wie verzierte Fronten, verschnörkelte Rahmen und massive Armaturen aus. Die liebevoll gestalteten Details werden von Schwarz ausdrucksstark und charmant unterstrichen – gerne in Details und Accessoires, die die Aufmerksamkeit auf die Holzdekore lenken.

Die Möglichkeiten für Schwarz sind grenzenlos

Die hier aufgelisteten Ideen sind nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten, wie Sie mit Schwarz in Ihrer Traumküche spielen können. Unsere professionellen KüchenplanerInnen helfen Ihnen gerne, Ihren Küchentraum (in schwarz) Wirklichkeit werden zu lassen!

Jet­zt ein Kos­te­nange­bot für Ihre Traumküche erhalten

Ein­fach Ihre Vorstel­lun­gen ein­er Traumküche angeben und wir erstellen ein per­sön­lich­es Kostenangebot.