1/13
Zurück
2/13
Zurück
3/13
Zurück
4/13
Zurück
5/13
Zurück
6/13
Zurück
7/13
Zurück
8/13
Zurück
9/13
Zurück
10/13
Zurück
11/13
Zurück
12/13
Zurück
Letzter Schritt!
Zurück
Lassen Sie uns Ihre neue Küche planen!
Welche Küchenform gefällt Ihnen?
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B + C sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welches Material wünschen Sie sich für die Arbeitsfläche?
Wie kochen Sie am häufigsten?
Weshalb benötigen Sie eine neue Küche?
Wann benötigen Sie die neue Küche?
Fast geschafft!
Wie viel Budget steht für Ihren Küchentraum zur Verfügung?
Wir arbeiten ausschließlich mit deutschen Qualitäts-Herstellern zusammen. Eine Küche startet bei uns gewöhnlich ab 8.000€ Budget.
Für das persönliche Angebot benötigen wir Ihren Namen.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
weiterweiter
Um Ihre Anfrage dem passenden Berater zuordnen zu können, benötigen wir Ihre Postleitzahl.
Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein
weiterweiter
Um Ihnen das fertige Angebot zu senden, benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
weiterweiter
Für weitere Fragen zu Ihrer Wunschküche benötigen wir Ihre Telefonnummer.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein
Jetzt kostenloses Angebot erhalten
SSL Verschlüsselung
Wenn Sie auf den oberen Button klicken, akzeptieren Sie unsere AGB. Ihre Angaben und Kontaktinformationen werden zur Erbringung unserer Leistungen genutzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Kontaktdaten nutzen, um Sie per E-Mail, Telefon und Kurznachricht zu kontaktieren, um das von Ihnen gewünschte Angebot finalisieren zu können.Ihre Daten werden nicht für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der  Datenschutzerklärung.
Einen Moment, bitte!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
close modal icon
Lassen Sie uns Ihre neue Küche planen!
1/13
2/13
3/13
4/13
5/13
6/13
7/13
8/13
9/13
10/13
11/13
12/13
13/13
Letzter Schritt!

Weiß ist nicht gleich weiß: warme und kalte Weißtöne in der Küche

21 März 2022

Die Farbe Weiß ist eine positive Farbe, mit ihr werden Assoziationen wie Ruhe, Reinheit oder Festlichkeit in Verbindung gebracht. Doch Weiß steht auch für Vielfältigkeit, denn weiß ist nicht gleich weiß. Es gibt die unterschiedlichsten Farbnuancen - von kühlen bis hin zu warmen Weißtönen.

Weiß gibt es in vielfältige Farbnuancen

Die Farbe Weiß zeichnet sich durch ihre Vielfältigkeit aus. Es gibt unzählige verschiedene Farbnuance von „Neutral“ und „Rosé“ über „Warm“ und „Creme“ bis hin zu „Frisch“.  Grundsätzlich lässt sich aber zwischen kühlen Farbtönen, wie zum Beispiel Polarweiß, und warmen Farbabstufungen, wie zum Beispiel Magnolie, unterscheiden.

Kühle Weißtöne wirken klar und modern

Kühle Weißtöne wirken klar, rein und modern. Damit eine weiße Küche nicht zu kalt und steril wirkt, kann durch die Kombination mit Holz eine warme Farbnuance integriert und so eine behagliche Atmosphäre geschaffen werden.

Beispiele für kühle Weißtöne sind:
Polarweiß
• Kristallweiß
• Reinweiß

Warme Weißtöne vermitteln Gemütlichkeit und Harmonie

Warme Weißtöne sorgen für ein Gefühl von Gemütlichkeit und Wohnlichkeit. Auf sanfte Weise strahlt das Weiß einen Hauch Farbe aus und wirkt zugleich ästhetisch und harmonisch.

Beispiele für warme Weißtöne sind:
• Cremeweiß
• Magnolie
• Satin

Trendige Wandfarben lassen sich harmonisch kombinieren

Da Weiß eine neutrale Farbe ist, kann sie mit den unterschiedlichsten Farben kombiniert werden. Besonders trendige Wandfarben entfalten dadurch ihre volle Wirkung. Möchte man verschiedene Weißabstufungen miteinander kombinieren, ist es wichtig darauf zu achten, dass Harmonie zwischen den Farbnuancen herrscht. Das heißt, dass entweder nur warme oder nur kühle Weißtöne verwendet werden sollten.

Die richtige Reinigung für weiße Küchen

Egal, für welchen Weißton Sie sich letztendlich entscheiden: die Farbe und Leuchtkraft sollen erhalten bleiben. Grundsätzlich ist eine weiße Küche nicht aufwendiger zu reinigen, als Küchen in anderen Farben. Dennoch ist die richtige Pflege nicht zu vernachlässigen: Verwenden Sie warmes Wasser und vor allem sanfte Reinigungsmittel. Reinigen Sie Ihre Küche mit einem weichen, fusselfreien Tuch und verzichten Sie unbedingt auf Microfaser, da es winzige Kratzer auf der Oberfäche hinterlässt.

Träumen Sie von einer Küche in Weiß? Gerne helfen Ihnen unsere professionellen KüchenplanerInnen dabei, Ihren Küchentraum Wirklichkeit werden zu lassen!

Related Blog Posts

No items found.

Kos­te­nange­bot

für Ihre Traumküche

Ein­fach Ihre Vorstel­lun­gen ein­er Traumküche angeben und wir erstellen ein per­sön­lich­es Kostenangebot
Kostenloses Angebot erhalten
ImpressumDatenschutzerklärungAGB