1/15
Zurück
2/15
Zurück
3/15
Zurück
4/15
Zurück
5/15
Zurück
6/15
Zurück
7/15
Zurück
8/15
Zurück
9/15
Zurück
10/15
Zurück
11/15
Zurück
12/15
Zurück
13/15
Zurück
14/15
Zurück
Letzter Schritt!
Zurück
Küche kaufen von zuhause aus
Deutschlands am schnellsten wachsende Küchenstudio
Küchenplanung vom Sofa oder vor Ort im Smartroom
100% transparentes Angebot ohne versteckte Kosten
Lädt...
Welche Küchenform gefällt Ihnen?
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B + C sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welches Material wünschen Sie sich für die Arbeitsfläche?
Welches Kochfeld wünschen Sie sich?
Wie soll Ihr Backofen verbaut werden?
Wie kochen Sie am häufigsten?
Weshalb benötigen Sie eine neue Küche?
New Question 1
New Question 2
New Question 3
Wann benötigen Sie die neue Küche?
Fast geschafft!
Wie viel Budget steht für Ihren Küchentraum zur Verfügung?
Wir arbeiten ausschließlich mit deutschen Qualitäts-Herstellern zusammen. Eine Küche startet bei uns gewöhnlich ab 8.000€ Budget.
Damit wir wissen, für wen wir das Traumküchen-Angebot erstellen, brauchen wir nur ein paar letzte Informationen von Ihnen.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Weiterweiter
Das Küchenheld-Versprechen: Wir kontaktieren Sie nur, um mit Ihnen Ihre Planungswünsche zu besprechen.
4,7
300+ Google-Bewertungen
Vielen Dank {{name}}!
Um Ihre Anfrage dem passenden Berater zuordnen zu können, benötigen wir Ihre Postleitzahl.
Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein
Weiterweiter
Um Ihnen das fertige Angebot zu senden, benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
Weiterweiter
Für weitere Fragen zu Ihrer Wunschküche benötigen wir Ihre Telefonnummer.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein
Jetzt kostenloses Angebot erhalten
SSL Verschlüsselung
Wenn Sie auf den oberen Button klicken, akzeptieren Sie unsere AGB. Ihre Angaben und Kontaktinformationen werden zur Erbringung unserer Leistungen genutzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Kontaktdaten nutzen, um Sie per E-Mail, Telefon und Kurznachricht zu kontaktieren, um das von Ihnen gewünschte Angebot finalisieren zu können. Zudem werden wir Ihnen die Möglichkeit zur Registrierung in unserem Digital Smartroom anbieten.Ihre Daten werden nicht für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der  Datenschutzerklärung.
Einen Moment, bitte!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
4.7
300+ Google Bewertungen
close modal icon
Deutschlands am schnellsten wachsende Küchenstudio
Küchenplanung vom Sofa oder vor Ort im Smartroom
100% transparentes Angebot ohne versteckte Kosten
Lädt...
1/15
2/15
3/15
4/15
5/15
6/15
7/15
8/15
9/15
10/15
11/15
12/15
13/15
14/15
15/15
Letzter Schritt!

Küchentheke: Wohnen mit Stil

Lennart
24
.
03
.
2022
Aktualisiert:
24
.
03
.
2022
3
min Lesezeit
URL
kopiert

Vor vielen Jahren dienten Küchen nur einem funktionalen Zweck. Heute sind Küchen dagegen der Mittelpunkt im Zuhause. Hier wird gemeinsam gekocht, gegessen und gemütliche Stunden verbracht. Viele unserer KundenInnen wünschen sich deshalb eine Küchen-Theke, wofür es zahlreiche spannende und traumhaft schöne Lösungen gibt.

In modernen Wohnküchen ist ein harmonisches Zusammenspiel von Küche und offenem Wohnbereich von unschätzbarem Wert. Nutzen Sie beispielsweise die Vorteile einer U-förmigen Küche, einer Kücheninsel mit Theke oder einer verlängerten Arbeitsplatte und integrieren Sie eine Theke oder einen Tisch als Abrundung und vollwertigen Sitzplatz. Hier gibt es zahlreiche Varianten, die realisierbar sind, da Küchentheken nämlich echte Allrounder sind und sich nahezu in allen Küchen integrieren lassen. Wir haben auch schon einige Ideen und Inspirationen für Sie.

Küchentheke für die Singleküche

Je nach Größe wird in einer Singlewohnung oftmals auf einen Esstisch verzichtet oder der Tresen dient neben der Arbeitsplatte als zusätzliche Arbeitsfläche zum Essen zubereiten und Kochen. Als optimale Lösung kommt dann ein Küchentresen oder Bartisch mit Barhocker zum Einsatz. Solch eine Küchenbar beansprucht wenig Raum und lässt sich sowohl im Sitzen als auch im Stehen nutzen.

Wohnküche mit Theke für die ganze Familie

In der Singleküche wird der Küchentresen meist aus praktischen Gründen eingesetzt. Hingegen nehmen Küchentheken in großen Familienküchen oftmals die Funktion eines Raumteilers ein.

Besonders geeignet für offene Wohnküchen sind Küchen in U-Form. Mit einem integrierten Tisch oder einer Theke bzw. Bar wird die Küche optisch schön vom Wohnbereich abgegrenzt, ist gleichzeitig aber voll in den Raum eingebunden und lädt zum Sitzen und Verweilen ein.

Viele Familien nutzen den Küchentresen beispielsweise als Ergänzung zum Essbereich, um gemeinsam dort das Frühstück oder andere Mahlzeiten einzunehmen. Möglich ist auch, die Theke als Buffet zu nutzen, um auf dem Esstisch mehr Platz zu haben.

Neben der U-Küche lassen sich auch bei einer L-Küche oder einer Kochinsel ganz unkompliziert Küchentheken anbringen. Einfach ein paar Barhocker dazu und schon entsteht ein optisches Highlight.

Tipp: Holen Sie sich Inspirationen. KundenInnen haben sehr gute Erfahrungen mit der Küche Häcker Systemat in Schwarz gemacht. Ebenso wurden mit dem bekannten Hersteller Schüller hervorragende Erfahrungen gemacht.

Die richtige Form Ihrer Küchentheke

Die Wohnküche mit Theke beschreibt im Prinzip einen integrierten, hochgestellten Essplatz in der Küche. Dabei kann das Möbelstück bzw. die Theke eine unterschiedliche Form haben. Ob eckig, gerade, geschwungen, abgerundete Kanten, freistehend oder aufgesetzt auf die Arbeitsplatte – die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig. Hier haben wir drei Beispiele für Sie:

  • Ansatztisch: Hierbei handelt es sich um eine Lösung, bei der die Arbeitsplatte einfach eine Verlängerung erhält und einer Bar ähnelt, wenn die passenden Hocker dazu gestellt werden. Möglich ist die Verlängerung im gleichen Arbeitsplattenmaterial oder einem anderen Material.
  • Übertiefe Arbeitsplatte: Hier wird die Arbeitsplatte einfach in der Breite verlängert, bzw. handelt es sich um eine Platte in Übertiefe. Durch den Überstand gewinnen Sie ausreichend Platz, um Barhocker aufzustellen, und schaffen somit eine optimale Sitzgelegenheit.
  • Pultplatte: Auf den Tisch bzw. die Arbeitsplatte wird eine Pultplatte montiert. Dies kann sehr stylish wirken, da die Pultplatte auch ein anderes Material und einen anderen Farbton aufweisen darf.

Die richtigen Maße für Ihre Küchentheke

Die Küchen-Theke ist ein Element, das in der Regel nicht normiert ist. Das bedeutet, dass jede Küchentheke mehr oder weniger ein Unikat ist und sich nach Ihren Wünschen und Vorstellungen gestalten lässt. Ob es nun Küchen über Eck mit Theke sind, eine Küchenzeile mit Tresen oder Kochinsel mit verlängerter Arbeitsplatte – es gibt eine große Auswahl an verschiedenen Varianten. Wichtig ist jedoch, dass Sie die richtigen Maße des Küchentresens beachten.

  • Breite der Küchentheke: Wie breit der Küchentresen oder der Bartisch sein sollte, hängt vor allem von der Nutzungsart ab. In der Regel reicht eine Breite von ungefähr 40 Zentimetern aus. Wenn Sie die Küchentheke wie einen Esstisch nutzen möchten, wählen Sie am besten eine Breite zwischen 50 bis 55 Zentimetern. Dann haben Sie auf jeden Fall ausreichend Platz.
  • Höhe der Küchentheke: Die Standardhöhe von Küchentheken liegt zwischen 113 und 115 Zentimetern. Durchschnittlich große Menschen können dann im Stehen noch bequem ihre Unterarme auf dem Küchentresen ablegen. Diese Höhe passt auch optimal zu der Höhe der Barhocker, die meist zwischen 60 und 85 Zentimeter hoch sind. Sie dürfen sich aber auch gerne für die moderne Variante entscheiden: Inzwischen gibt es nämlich höhenverstellbare Küchentheken.
  • Sitzgelegenheit am Küchentresen: Vorzugsweise sollte die Wahl auf höhenverstellbare Barhocker fallen. Denn so können sich Familienmitglieder und Gäste die Höhe individuell einstellen. Es gibt natürlich eine große Anzahl an unterschiedlichen Barhockern. Ob Sie sich für Varianten mit Polsterung, Rücken- und/oder Armlehne entscheiden, bleibt Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.

Planen Sie Ihre Küchen-Theke mit Küchenheld

Sie interessieren sich für Theken oder Tresen in Ihrer Küche? Wie wäre es zum Beispiel mit einer Kücheninsel freistehend mit Sitzgelegenheit? Küchenheld berät Sie zu den Möglichkeiten in Ihrer Küche und erstellt ein einzigartiges und individuelles Planungsdesign nach Ihren Wünschen und Vorstellungen. Beginnen Sie mit der Planung Ihrer Küche ganz bequem von zu Hause aus und nutzen Sie dafür unseren Online-Fragebogen. Anschließend wird unser Expertenteam mit Ihnen Kontakt aufnehmen und alles Weitere mit Ihnen besprechen.

FAQ

Wie hoch ist eine Theke in der Küche?

In der Regel beträgt die Höhe eines Tresens in der Küche zwischen 60 und 85 Zentimeter. Für durchschnittlich große Personen sind diese Maße ausreichend. Abhängig von den übrigen Küchenelementen oder wenn der Tresen als Erweiterung der Kücheninsel dient, kann die Höhe der Küchentheke auch individuell angepasst werden. Inzwischen beinhalten auch einige Angebote höhenverstellbare Tresen. Passend dazu gibt es natürlich auch höhenverstellbare Barhocker. Gerne beraten unsere Küchenexperten Sie bei der Auswahl der passenden Variante.

Wie tief sollte eine Küchentheke sein?

Ein Tresen oder Bartisch mit passenden Barhockern in der eigenen Küche ist ein absolutes Highlight. Die ganze Familie und Gäste können hier Platz nehmen, um gemeinsam zu essen oder zu verweilen. Wie tief ein solcher Tresen am besten sein sollte, hängt vor allem von der Nutzungsart ab. Soll der Bartisch bzw. die Theke als Essbereich oder vielleicht als erweiterte Arbeitsfläche genutzt werden? Gerne beantworten wir Ihnen jede Frage zum Küchentresen und unterstützen Sie umfangreich bei der Planung Ihrer neuen Küche.

Wie breit sollte eine Küchentheke sein?

Wenn Sie die Küchentheke und die Barhocker als Essplatz nutzen möchten, wählen Sie am besten eine Breite zwischen 50 bis 55 Zentimeter. Damit haben Ihre Familie und jeder Gast mehr als genügend Platz. Dient die Küchentheke beispielsweise nur als Bar, würde auch eine Breite von 40 Zentimetern ausreichen. Am besten lassen Sie sich auf dem Weg zu Ihrer Traumküche mit Tresen von uns begleiten. Nutzen Sie einfach unseren Online-Fragebogen.

Jetzt Ihre Küchenwünsche angeben und ein kostenloses Angebot erhalten
Teilen Sie diesen Artikel
URL
kopiert
Lennart
Verkaufsleiter

Weitere Artikel

Lesen Sie weitere Artikel aus unserem Küchenheld-Magazin und erfahren Sie alles relevante rund um die Küchenplanung und aktuellen Trends.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.