1/15
Zurück
2/15
Zurück
3/15
Zurück
4/15
Zurück
5/15
Zurück
6/15
Zurück
7/15
Zurück
8/15
Zurück
9/15
Zurück
10/15
Zurück
11/15
Zurück
12/15
Zurück
13/15
Zurück
14/15
Zurück
Letzter Schritt!
Zurück
Küche kaufen von zuhause aus
Deutschlands am schnellsten wachsende Küchenstudio
Küchenplanung vom Sofa oder vor Ort im Smartroom
100% transparentes Angebot ohne versteckte Kosten
Lädt...
Welche Küchenform gefällt Ihnen?
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B + C sind geplant:
Wie groß soll Ihre Küche werden?
Für die gesamte Länge von A + B sind geplant:
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Wie sieht der Raum für Ihre neue Küche aus?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welcher Stil gefällt Ihnen?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welche Farbe soll Ihre Küche haben?
Welches Material wünschen Sie sich für die Arbeitsfläche?
Welches Kochfeld wünschen Sie sich?
Wie soll Ihr Backofen verbaut werden?
Wie kochen Sie am häufigsten?
Weshalb benötigen Sie eine neue Küche?
New Question 1
New Question 2
New Question 3
Wann benötigen Sie die neue Küche?
Fast geschafft!
Wie viel Budget steht für Ihren Küchentraum zur Verfügung?
Wir arbeiten ausschließlich mit deutschen Qualitäts-Herstellern zusammen. Eine Küche startet bei uns gewöhnlich ab 8.000€ Budget.
Damit wir wissen, für wen wir das Traumküchen-Angebot erstellen, brauchen wir nur ein paar letzte Informationen von Ihnen.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Weiterweiter
Das Küchenheld-Versprechen: Wir kontaktieren Sie nur, um mit Ihnen Ihre Planungswünsche zu besprechen.
4,7
300+ Google-Bewertungen
Vielen Dank {{name}}!
Um Ihre Anfrage dem passenden Berater zuordnen zu können, benötigen wir Ihre Postleitzahl.
Bitte geben Sie eine Postleitzahl ein
Weiterweiter
Um Ihnen das fertige Angebot zu senden, benötigen wir Ihre gültige E-Mail-Adresse.
Bitte geben Sie eine E-Mail-Adresse ein
Weiterweiter
Für weitere Fragen zu Ihrer Wunschküche benötigen wir Ihre Telefonnummer.
Bitte geben Sie eine Telefonnummer ein
Jetzt kostenloses Angebot erhalten
SSL Verschlüsselung
Wenn Sie auf den oberen Button klicken, akzeptieren Sie unsere AGB. Ihre Angaben und Kontaktinformationen werden zur Erbringung unserer Leistungen genutzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihre Kontaktdaten nutzen, um Sie per E-Mail, Telefon und Kurznachricht zu kontaktieren, um das von Ihnen gewünschte Angebot finalisieren zu können. Zudem werden wir Ihnen die Möglichkeit zur Registrierung in unserem Digital Smartroom anbieten.Ihre Daten werden nicht für weitere Zwecke verwendet oder an Dritte weitergeben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der  Datenschutzerklärung.
Einen Moment, bitte!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
4.7
300+ Google Bewertungen
close modal icon
Deutschlands am schnellsten wachsende Küchenstudio
Küchenplanung vom Sofa oder vor Ort im Smartroom
100% transparentes Angebot ohne versteckte Kosten
Lädt...
1/15
2/15
3/15
4/15
5/15
6/15
7/15
8/15
9/15
10/15
11/15
12/15
13/15
14/15
15/15
Letzter Schritt!

Industrial-Style-Küche: Leben wie im Designer Loft

Urbaner Flair trifft auf rauen Charme: Küchen im Industrial-Style liegen 2024 im Trend und sind der Hingucker unter den Küchenstilen. Hier treffen Industrieelemente auf wohnliche Accessoires und schaffen dadurch einen modernen Loftcharakter. Das Beste: Im Vergleich zu anderen Küchenstilen bietet das Industrial-Design eine vielseitige Planungsfreiheit, da er sich aus verschiedenen Elementen zusammensetzt, die sich flexibel miteinander kombinieren lassen. So kann eine Industrial-Style-Küche passgenau auf Ihre individuellen Bedürfnisse und Wünsche zugeschnitten werden.

Jetzt Küchenplanung starten

Füllen Sie einfach den Online-Fragebogen aus und starten Sie mit der Küchenplanung. Auf Ihrer persönlichen Projektseite erhalten Sie anschließend erste Inspirationen. Durchstöbern Sie einen riesigen Bilderkatalog von Küchen. Sehen Sie sich alles in Ruhe an und übermitteln uns Ihre Wünsche und Vorstellungen.

Was macht den Industrial-Style in der Küche aus?

Das Industrial-Design zeichnet sich durch eine raue und unverfälschte Ästhetik aus, die sich auch in der Gestaltung der Küchen widerspiegelt. Hierbei kommen besonders Materialien wie Beton, Metall, Stein und Holz zum Einsatz, auch Rohre oder unverputzte Wände mit sichtbaren, alten Ziegelsteinen sind beliebte Elemente. Vom Aussehen sollen die Küchen an eine alte Fabrik oder Industriewerkstatt erinnern und somit den Industriecharme in die eigenen vier Wände holen.

Stilistisch ist die Industrial-Style-Küche durch den Minimalismus geprägt, allerdings wird die Geradlinigkeit bewusst durch Akzente, wie unverfälschten Werkstoffe mit kleinen Macken gebrochen, die der Küche einen rohen, unverfälschten Industrie-Look verleihen.

Durch die klaren Formen und unempfindlichen Materialien ist eine Küche im Factory Style einfach zu reinigen und bietet viel Stauraum. Die Küche im Industrial-Style ist somit nicht nur eine optische, sondern auch eine praktische Wahl für moderne Einbauküchen und eignet sich perfekt für Single-Haushalte und für Familien.

Weiterlesen
Schließen

Ursprünge der Küche im Industriedesign

Der Industriestil oder auch Industrie-Look hat seinen Ursprung in der Architektur und Einrichtung von Fabriken und Werkstätten des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts. Mit der Industrialisierung und dem Einzug von Maschinen in die Produktion entstanden große, leere Räume, die funktional und zweckmäßig gestaltet werden mussten. Dabei spielte der Einsatz von Metallen wie Edelstahl oder Eisen, Holz, Beton und Backstein eine große Rolle. Im Laufe der Zeit wurden diese Elemente auch in anderen Bereichen wie der Inneneinrichtung und insbesondere in Küchen verwendet.

Die Küche im Industrial-Style wird von einer Kombination aus verschiedenen Einflüssen geprägt, darunter die architektonischen Merkmale von Fabrikgebäuden. Aber auch andere Küchenstile finden Ihren Platz im Industriedesign, wie zum Beispiel die Vintage Industrial-Style-Küche oder ein rustikaler Industrial-Landhaus-Stil. Zudem spiegelt der Industrielook auch den Wunsch nach Natürlichkeit und Nachhaltigkeit wider, der heutzutage bei vielen unserer KundInnen im Fokus steht. Somit ermöglicht der Industrial-Style, Küchen mit Charakter und besonderem Charme zu schaffen, was Funktionalität und Ästhetik in einem vereint.

Besonders die Pop-Art-Szene der 1950er und 1960er Jahre hatte Auswirkungen auf den Industriestil. KünstlerInnen dieser Bewegung verwendeten alltägliche Objekte in ihren Werken und beeinflussten so DesignerInnen, ähnliche Materialien in ihre Industriedesigns zu integrieren. Auch unkonventionelle Materialkombinationen wie Kunststoff und Metall sowie leuchtende Farben fanden hier ihren Platz.

Diese Einflüsse machten den Industrial Style zu einem zeitgenössischen und progressiven Stil, der sich von traditionelleren Einrichtungsstilen unterscheidet.

Weiterlesen
Schließen

Welche Materialien passen zum Industrial Design?

Die Industrial-Küchen zeichnen sich durch ihre robusten Industrieelemente und unverwechselbare Ästhetik aus. Typischerweise werden Schrankfronten und Oberflächen aus Beton, Metall, Stein oder Holz verwendet, die unbehandelt und unverfälscht belassen sind. Dies verleiht Industrial-Küchen ihren Industriecharme und betont die natürliche Struktur der Werkstoffe. Wir zeigen Ihnen, welche Materialien besonders gut zum Industriedesign passen:

  • Beton ist ein vielseitiges Material, das in der Küche als Arbeitsplatte oder Boden eingesetzt werden kann und Küchen einen robusten Charakter verleiht. Ob nun echter Beton oder Oberflächen in Beton-Optik - das bleibt ganz allein Ihrem persönlichen Geschmack überlassen.
  • Metall, vor allem Edelstahl, wird oft für Schränke, Elektrogeräte (z. B. Kühlschrank) und Armaturen verwendet, was den Loft-Charakter unterstreicht.
  • Holz wiederum sorgt für Wärme und Komfort und kann bei Oberflächen, Regalen und Möbeln zum Einsatz kommen.
  • Ziegelsteine bringen den rustikalen Touch in Industrial-Küchen und können beispielsweise als Wandverkleidung oder Boden eingesetzt werden.

Die Kombination und Ausführung der verschiedenen Rohstoffe und Oberflächen sorgen für eine einzigartige Optik der Küche im Industrial-Style.

Tipp: Wichtig ist, dass die Elemente aus Eisen, Edelstahl oder Metall nicht poliert sind, sondern roh belassen werden. Kleine Schönheitsfehler unterstreichen nämlich den "used look" der Industrial-Style-Küche.

Weiterlesen
Schließen

So setzen Sie Akzente in der Industrial-Style-Küche

Accessoires spielen beim Industriedesign und Loft-Style eine wichtige Rolle und können Industrial-Küchen den letzten Schliff verleihen. Hier einige Ideen für passende Accessoires für Ihre Küche im Industrial-Style:

  • Hängelampen aus Beton oder Metallen wie Eisen
  • Körbe und Boxen aus Draht für die Aufbewahrung von Küchenutensilien
  • Dekorative Metallgegenstände wie Skulpturen
  • Holzbretter und Schneidebretter aus massivem Holz
  • Geschirrtücher aus Leinen oder grobem Baumwollstoff
  • Gewürzregale aus Metall oder Holz
  • Barhocker aus Metall oder Leder
  • Küchenrollenhalter und Seifenspender aus Edelstahl

Kunstwerke und Wanddeko können in der Industrial-Küche die richtige Atmosphäre erzeugen. Hier bieten sich beispielsweise schlichte Bilder oder Schwarz-Weiß-Fotografien an, die das Thema Industrie und Urbanität aufgreifen. Hiermit können Sie Ihre Küche noch persönlicher und einzigartiger gestalten.

Die Farben in Industrial-Stye-Küchen lehnen sich an den New Yorker Loft-Style an. Es werden typischerweise dunkle, erdige Farben wie Grau, Schwarz oder Braun verwendet, welche die Materialien oft bereits mit sich bringen. Ein dunkles Grün oder Rot, Petrol und Dunkelblau passen ebenfalls zum Industriestil. Auch Akzente in Metallic-Farben wie Gold oder Kupfer wirken chic und liegen vor allem im Trend. Eine dezente Beleuchtung mit warmen Lichtquellen rundet dann das stimmige Gesamtbild ab.

Eine weitere Möglichkeit, die Optik der Industrial-Küche zu betonen, besteht darin, Kontraste zu schaffen. So können beispielsweise helle Akzente wie Weiß oder Beige genutzt werden, um einen harmonischen Ausgleich zu den Farbtönen wie Schwarz und Grau zu schaffen. Oder beweisen Sie Mut zur Farbe mit knalligen Fronten und Möbeln. Besonders gut wirken Farben aus der Pop Art. Ein tolles Beispiel ist die gelbe Berliner Loftküche, die wir zusammen mit unserer Kundin verwirklicht haben.

Weiterlesen
Schließen

Industrial-Style-Küche – so gelingt die Planung

Egal, ob Sie eine neue Küche planen oder Ihre vorhandene Küche im Industrial-Stil renovieren möchten, wir begleiten Sie auf dem Weg zu Ihrer Traumküche. Mithilfe unseres Online-Fragebogen können Sie ganz einfach von zu Hause aus Ihre Wünsche und Vorstellungen angeben. Unser Team von erfahrenen KüchenexpertInnen wird sich anschließend mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere besprechen.

Im Rahmen der Detailplanung dürfen Sie sich Muster von Arbeitsplatten und Fronten aussuchen, die wir Ihnen in einer exklusiven Musterbox direkt nach Hause schicken. Sie können diese dann in aller Ruhe begutachten, eine Auswahl treffen oder aber wir stellen Ihnen weitere mögliche Materialien vor.

Beim Abschlusstermin dürfen Sie dann in einem unseres Küchenstudios Ihre neue Küche via Virtual Reality betreten. Nach den letzten Anpassungen nehmen wir bei Ihnen noch ein Laseraufmaß vor und liefern Ihre neue Industrial-Style-Küche zum genannten Termin.

Weiterlesen
Schließen
Standorte

Buchen Sie Ihre Küchenberatung exklusiv in einem unserer
8 Showrooms!

Jetzt Küchenplanung starten

Nutzen Sie den Online-Fragebogen, um mit der Planung für Ihre neue Küche mit diesem Küchenstil zu beginnen. In Ihrem persönlichen Online-Planungsbereich haben Sie Zugriff auf einen riesigen Bilderkatalog mit Küchenelementen und Inspirationen, die Sie alle frei kombinieren können.

FAQ

Sie haben weitere Fragen zur Küchenplanung?
Was macht den Industrial Style aus?

Industrial-Küchen zeichnen sich durch den Einsatz von rauen und unverkleideten Materialien wie Metall, Beton, Stein und Holz aus. Die Farbpalette reicht von Schwarz, Grau und Braun bis hin zu Pop-Art-Farben. Charakteristisch ist ein klares Design und klare Linien, die oft an die Fabrik- oder Loft-Architektur erinnern.

Welche Möbel passen zum Industrial Style?

Küchenmöbel wie Barhocker, Esszimmerstühle oder Tische aus rauen Werkstoffen wie Eisen, Holz oder Leder stellen eine perfekte Ergänzung dar und sorgen für den richtigen Industrial-Look. Industrieleuchten, Geräte und Regale aus Metall sorgen zusätzlich für den Industrial-Charme in der Küche.

Woher kommt der Industrial Style?

Der Industrial-Style hat seine Wurzeln in der Mitte des 20. Jahrhunderts, als ehemalige Fabriken und Lagerhäuser in Wohnungen umgewandelt wurden. Er wurde in der New Yorker Kunstszene populär und hat sich seitdem weltweit verbreitet. Heute ist das Industrie-Design ein beliebter Einrichtungsstil und liegt im Trend.


Küchenkauf starten

Angebot mit Preisindikation für Ihre Traumküche

Ein­fach Ihre Vorstel­lun­gen ein­er Traumküche angeben und wir erstellen individuell für Sie Ihr unverbindliches, kostenloses Angebot.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen über die Verwendung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.